Epilepsie ist eine Krankheit, die mit Medikamenten gut zu kontrollieren ist. Doch das Hauptproblem besteht meist darin, dass die Anfälle so unvorhersehbar auftreten. Forscher aus den USA arbeiten bereits daran, die Anfälle mithilfe eines EEGs vorherzusagen, die Problematik daran ist die Individualität des Gehirns. Nun soll eine KI die Lösung sein, die im Test in 99% der Fälle richtig lag. Jetzt muss nur noch an der passenden Hardware gearbeitet werden, um die KI alltagstauglich zu machen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein