Montag, Juni 1, 2020
More

    Tag:Nachhaltigkeit

    Ja zur Veränderung!? jesango macht’s vor!

    Die Modebranche kennt das grüne Bewusstsein schon etwas länger, aber in der Umsetzung hapert es noch ein wenig! Nach wie vor ist die Modebranche der zweitgrößte Umweltverschmutzer weltweit. Die Verlockungen der großen Ketten wie H&M, Zara oder Asos sind riesig. jesango hat es sich zur Aufgabe gemacht, dagegen zu wirken und den Umgang mit nachhaltiger Mode zu erleichtern, indem eine Vielzahl von grünen Marken in ihrem Onlinestore angeboten werden.

    Oscar: der Müll-Trennungs-Helfer!

    So schwer ist Mülltrennung nicht, doch der ein oder andere braucht wohl Hilfe. Die künstliche Intelligenz Oscar soll Menschen ermöglichen, keine Fehler...

    Total öko! Ein Selbstversuch

    Nachhaltigkeit ist in, das Bewusstsein für eine ökologische und plastikfreie Lebensweise nimmt stetig zu. Im Internet gib es zahllose Websites mit Tipps und Tricks, die den Umstieg auf weniger Plastik und Chemikalien im Alltag erleichtern sollen. Auch an mir ist das natürlich nicht vorübergegangen. Doch wie einfach sind die Rezepte wirklich umzusetzen? Und funktionieren sie genauso gut wie Waschmittel, Allzweckreiniger und Co. aus dem Supermarkt? Ich habe es für euch getestet.

    Wenn Städter aufs Land ziehen

    Hinter dem „aufs Land ziehen“ steckt noch wesentlich mehr, als nur der Gesellschaft den Rücken zu zukehren. Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat eine Studie „Urbane Dörfer – Wie digitales Arbeiten Städter aufs Land bringen kann“ entwickelt. Grund und Ursache dafür ist natürlich der immer engere und teurere Wohnraum, nicht nur in der deutschen Hauptstadt!

    “Machst du den Fahrer?”

    Die Stärke der Ablehnung wurde durch verschiedene Erlebnisse schwächer und der Wunsch nach Betäubung und Abschottung der Gefühle kräftiger. Probleme können im Alkohol ideal gemieden werden! Die durch ihn verursachte Hemmungslosigkeit rückt die beschwerdefreie Jugend ins Gedächtnis zurück und das Leben ist für gewisse wattebauschige Stunden leichter zu ertragen. Klingt hart, ist aber so!

    Selbsttest Schlafhygiene

    Wer sich tagsüber müde und schlapp fühlt, hat in der Nacht meist nicht zu wenig, sondern nicht richtig geschlafen. Eine empfohlene Schlaf-Dauer von sieben bis acht Stunden alleine reicht nicht. Schnarchen, flache Atmung, falsche Ernährung, zu wenig Bewegung, Film gucken am Abend, tagsüber zu viel Koffein, abends Alkohol und dazu noch ein lähmendes Gedankenkarussell. Schlafhygiene ist der Trend! Eine bewusste Routine vorm Schlafengehen hilft der dauerhaften Müdigkeit zu entkommen: Fenster auf, Tagebuch schreiben, Tee trinken, Licht aus!

    Staatliche Elektro-Förderung für einen Neuwagen

    Aussagen, die den Klimawandel leugnen, sind noch allgegenwärtig. Viele unserer Mitmenschen sind noch nicht beim Trend Nachhaltigkeit angekommen. Doch was ist mit denen, die sich für Umwelt und Natur seit Jahren einsetzen? Kann man da noch von einem Trend reden oder ist es eher eine Lebenseinstellung?

    Schafft ihr euch noch einen Weihnachtsbaum an?

    Rund um das Thema Nachhaltigkeit ist natürlich auch an Weihnachten die Frage nicht fern: Kauft ihr euch einen Weihnachtsbaum? Natürlich gibt es...

    Aktuell

    Impulse durch Corona – mit Coaching und Methodik durch die Krise

    Ein besonderes Format! Wie sieht die Bewältigung der Corona Krise restrospektiv im Bezug auf Unternehmensstrukturen, Vorgehen und Herausforderungen aus? Hat die Corona Krise die Unternehmenswelt reformiert? Oder wird die Geschichte sind wiederholen? Unser Gastautor Christopher Spalek hat sich 10 Jahre in die Zukunft versetzt und diese Gesichtspunkte mit seinem Sohn diskutiert.

    Sechs Trendfragen zum Thema Unternehmensführung

    So unterschiedlich Unternehmen und ihre individuellen Erfolgsfaktoren auch sein mögen –zahllose Studien, wissenschaftliche Untersuchungen und auch die praktische Gründungs- und Beratungserfahrung zeigen es immer wieder: Bei genauerem Hinsehen lassen sich bei erstaunlich vielen exzellenten und erfolgreichen Organisation immer wieder starke Gemeinsamkeiten feststellen!

    Erfolgreiche Führung in Zeiten der Corona-Krise – Teil 5

    Willkommen zum fünften und letzten Teil unserer Reihe zum Thema „Führung in Zeiten der Corona-Krise“! Die akute Ausbreitung der Pandemie in Deutschland scheint sich auf ein „erträgliches Maß“ verlangsamt zu haben und seit Anfang der nun ablaufenden Woche gelten in der Mehrzahl der Bundesländer erste vorsichtige Erleichterungen.

    Lesemuss

    Impulse durch Corona – mit Coaching und Methodik durch die Krise

    Ein besonderes Format! Wie sieht die Bewältigung der Corona Krise restrospektiv im Bezug auf Unternehmensstrukturen, Vorgehen und Herausforderungen aus? Hat die Corona Krise die Unternehmenswelt reformiert? Oder wird die Geschichte sind wiederholen? Unser Gastautor Christopher Spalek hat sich 10 Jahre in die Zukunft versetzt und diese Gesichtspunkte mit seinem Sohn diskutiert.

    Sechs Trendfragen zum Thema Unternehmensführung

    So unterschiedlich Unternehmen und ihre individuellen Erfolgsfaktoren auch sein mögen –zahllose Studien, wissenschaftliche Untersuchungen und auch die praktische Gründungs- und Beratungserfahrung zeigen es immer wieder: Bei genauerem Hinsehen lassen sich bei erstaunlich vielen exzellenten und erfolgreichen Organisation immer wieder starke Gemeinsamkeiten feststellen!

    Gute Vorsätze für das Jahr 2020?

    Neue Vorsätze sind eine gute Sache! Altlasten,...

    Du willst mehr?

    Lade dir die Trendspot APP und interagiere mit den Inhalten aus diesem Magazin! Stelle dein Trendsinn unter Beweis und gewinne Gutscheine und Cash!